Konferenzdolmetschen

Ich bin qualifizierter Konferenzdolmetscher (MA in Conference Interpreting), d. h. ich biete Konsekutiv- und Simultantdolmetschen für das Sprachpaar Englisch – Deutsch an. Außerdem arbeite ich als Konferenzdolmetscher-Ausbilder an der National University of Ireland in Galway, Irland.

Karl Apsel - Conference Interpreter (English-German)
Karl Apsel – Konferenzdolmetscher (Englisch-Deutsch) in Irland

 

Dolmetschen“ ist die Übersetzung des „gesprochenen Wortes“.

Konsekutivdolmetschen bedeutet, der Dolmetscher hört dem Gesagten zu und gibt es dann, nachdem der Sprecher geendet hat, in einer anderen Sprache wieder, im Allgemeinen unter Verwendung von Notizen.

Beim Simultandolmetschen arbeitet der Dolmetscher (Simultandolmetscher) mit mindestens einem Kollegen bzw. einer Kollegin in einer schalldichten Kabine. Der Sprecher im Sitzungssaal spricht in ein Mikrofon, der Dolmetscher empfängt den Ton über einen Kopfhörer und überträgt die Botschaft fast gleichzeitig in ein Mikrofon. Der Delegierte im Sitzungssaal wählt den jeweiligen Kanal, um den übersetzten Ton in der Sprache seiner Wahl empfangen zu können.